WAVE AUSTRIA

WAVE AUSTRIA

26.09.2018

 

Energiegeladen! Die weltweit größte Elektromobilitäts-Rallye, die WAVE TROPHY, war am 26. September von 9:30 bis 11:30 Uhr am Bahnhof  der Feistritztalbahn in Birkfeld zu Gast!

30 E-Autos, sowie 4 Johammer Elektromotorräder waren vor Ort. Während der Begrüßung durch den 1. Vizebgm. Oliver Felber wurden die E-Autos (der Marken Tesla, VW eGolf, Nissan, BMW, Renault, Hyundai, Kia und sogar ein umgebauter VW Käfer Cabrio...) aufgeladen. .. es lag verdammt viel Energie in der Luft! ;-) Die Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien, Slovenien, Niederlande, USA) waren bestens gelaunt und von der Landschaft bei uns begeistert. Bewundert haben sie auch den so gut erhaltenen Bahnhof der Feistritztalbahn in Birkfeld samt der nostalgischen Waggons und Lokomotiven.... und daher ist das Team der Feistritztalbahn dem Wunsch ein "Gruppenfoto mit Zug" zu machen sehr gerne nachgekommen.
Nach dem mehr als zweistündigen Aufenthalt in Birkfeld ging es weiter nach Ternitz. Die WAVE AUSTRIA 2018 startete am 21. September in Wangen im Allgäu , führte die Teilnehmer durch Österreich und endete am Samstag, dem 29. September in Werfenweng. Das Motto der WAVE 2018: GREEN TECHNOLOGIES: Die Route führt nicht nur rund um Österreich, sondern auch zu innovativen Unternehmen, die den Teilnehmern ihre Türen öffnen und mit spannenden Vorträgen und/oder Führungen zeigen, an welchen Lösungen sie für eine grüne Zukunft arbeiten. In Birkfeld präsentierten sich die Feistritztalbahn, die Klima- und Energie-Modellregion Joglland West vertreten durch Richard Romirer-Maierhofer sowie die eBIKE-BOX und die Platzer Rail Holding.
 

Weitere

Nachrichten

Danke & Infos Saison 2019

WAVE AUSTRIA